Termine

 

Arbeitsgruppentreffen finden mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter strengen Hygieneregeln im Zentrum plus statt. Die Reduzierung von Kontakten ist der beste Schutz vor einer Infektion.

 Jour fixe

Regelmäßiger Treffpunkt der Keyworker Oberkasselplus ist jeden 1. Montag des Monats. Gäste sind herzlich eingeladen.

 

Das Treffen am 06.12.2021 um 11 Uhr im Zentrum plus der Diakonie, Gemünderstraße 5, 40547 Düsseldorf, fällt leider aus. Nächster Treffpunkt (Jour Fixe)  ist am 10.01.2022 um 11 Uhr im Zentrum plus. Gäste sind herzlich eingeladen.

 

Im Zentrum plus gelten die 3G‘s: geimpft, genesen, getestet.

Mitarbeitende des zentrum plus und Gruppenleitungen werden zum Start von regelmäßigen Angeboten und bei Sonderveranstaltungen Ihren diesbezüglichen Status abfragen. Bitte legen Sie uns bei ihrem ersten Besuch entsprechende Nachweise vor (Testergebnisse jedes Mal neu). In unseren Räumlichkeiten gilt weiterhin ein Abstand von 1,50 Metern und eine begrenzte Teilnehmerzahl. Bitte tragen Sie eine Maske, wenn Sie das zentrum plus betreten.

 

 

Die Ausstellung "über Distanzen - Deutsch-japanische Begegnungen"

Die Ausstellung im EKO-Haus der Japanischen Kulturist beendet. Einen kleinen Teil der Ausstellung können Sie ab 18.10.2021 im zentrum plus Oberkassel, Diakonie Düsseldorf besichtigen.

Gemünder Straße 5, 40547 Düsseldorf, Telefon: 0211 586 77 113

Veranstalter: Keyworker Oberkasselplus in Kooperation mit dem japanischen Netzwerk Takenokai, dem Zentrum plus der Diakonie Oberkassel und mit Unterstützung des EKO-Hauses

 

Als Teil des Gesamtprojekts wurden mit der Broschüre „Interviews - Ich denke deutsch, aber ich träume japanisch“ 32 narrative Interviews veröffentlicht, die mit im Rheinland lebenden Japaner*innen und mit japanbegeisterten Deutschen geführt wurden. Die Ergebnisse der Interviews werden den Mittelpunkt der Ausstellung bilden. Ausgewählte Zitate sind in Deutsch und Japanisch zu verschiedenen Themen auf Fahnen zusammengestellt. Besonders markante Erlebnisse einiger Interviewter werden anhand von Fotos und Gegenständen vorgestellt. Zitate aus der  Dokumentation werden durch Fotos illustriert. Auf einer Stadtkarte von Düsseldorf werden Begegnungsorte von japanischen und deutschen Einwohnern verortet. Die Geschichte der deutsch-japanischen Beziehungen in Düsseldorf wird, verbunden mit Statistiken, tabellarisch dargestellt und illustriert. Zahlreiche Fotos deutsch-japanischer Begegnungen in Düsseldorf sowie künstlerische Arbeiten sollen die Ausführungen bereichern. Unabhängig davon, ob der Besuch möglich ist oder nicht – wir bieten Ihnen auch einen digitalen Rundgang durch die Ausstellung an.

 

 

Die Interessengruppe Kunst & Fotografie der Keyworker Oberkasselplus bietet ein abwechslungsreiches Programm. Der Rückblick auf die Aktivitäten im 2021 spiegelt das breit gefächerte Interesse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder und die Möglichkeiten, die in der Gruppe realisiert werden können.

 

Das nächste Treffen findet am 24.02.2022 um 14:30 Uhr im Zentrum plus statt. Weitere Treffen sind für den 28. April, 25. August und Ende November 2022 geplant.

Link: Interessengruppe Kunst & Fotografie

 

 

Französische Konversation

zentrum plus Gemünder Straße 5, 40547 Düsseldorf

Die Konversationsgruppe arbeitet mit der monatlichen Zeitschrift écoute und bereitet die jeweiligen Treffen im Wechsel und in Absprache mit den TeilnehmerInnen vor. Sprachliche Vorkenntnisse sind erwünscht.

 

Die Ansprechpartnerinnen für diesen Kurs sind:

Dörthe Hellmund (Tel. 0211 55 78 90 68 /d.hellmund@web.de) und

Zita Götte (Tel.0211 56 26 923 / zita.goette@gmail.com)

Die Gruppe nimmt vorerst keine neuen Interessenten auf.

 

 

Workshop „Ikebana"

Der Workshop „Ikebana" vermittelt Grundkenntnisse der japanischen Blumensteckkunst Ikebana (wörtlich „lebende Blumen“). Sie ist eine typisch japanische Kunstform neben der Kalligraphie, der Dichtkunst, der Musik und der Teezeremonie und gehört zum kulturellen Repertoire eines gebildeten Japaners. Termine für weitere Workshops stehen noch nicht fest, Interessierte können sich anmelden.

 

Workshop "Kalligraphie"

Der Workshop "Kalligraphie" gibt eine Einführung in die Kunst des kalligraphischen Schreibens und seiner Materialien. Kalligraphie ist in Japan eine hochangesehene Kunstform. Sie bedeutet mehr als nur genaues, dekoratives Schönschreiben. Man schult dabei zugleich seine Konzentrationsfähigkeit, bündelt seine Kräfte und bringt sie nach entsprechender innerer Sammlung durch die Niederschrift der Zeichen sichtbar zum Ausdruck. Termine für weitere Workshops stehen noch nicht fest, Interessierte können sich anmelden.

Stadtteilsingen Oberkassel
Alle - auch nicht geübte Sängerinnen und  Sänger - sind herzlich eingeladen

lnformationen: 0211 / 58 677 - 111

Veranstalter: Stadtbezirkskonferenz

Die nachfolgenden Termine bitte vorher bestätigen lassen.

Jeweils um 15 Uhr:

Die regelmäßigen Treffen fallen zur Zeit leider aus. Singen im Freien findet je nach Wetter wieder statt. die Termine können im Zentrum plus Oberkassel erfragt werden.

 

 

 

Filmnachmittage mit unserem Kameramann Horst Nagel

im zentrum plus Oberkassel der Diakonie, Gemünder Str. 5, Düsseldorf

Die regelmäßigen Treffen fallen zur Zeit leider aus.

 

 

Kritische Diskussionen zu politischen Themen

Bürgertreff linksrheinisch im "Pavillon" 

Der nächste Termin ist in Planung

Wir laden alle ein, die sich aktiv in die Stadtteilpolitik einmischen möchten. Anmeldung nicht erforderlich

Unsere Themen: u.a. die "neue" Luegallee; Treffpunkt: Pavillon der Diakonie, Oberkasseler Straße 53, Düsseldorf

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Diakonie Düsseldorf, zentrum plus Oberkassel, Keyworker Oberkasselplus