Keyworker Oberkasselplus 

Kunst, Kultur und Soziales verbinden

 

Der nächste Termin für den Jour fixe:

Montag, 02.09.2019, 10:30 Uhr

Regelmäßiger Treffpunkt ist jeden 1. Montag des Monats von 10:30 - 12:30 Uhr im Pavillon der Diakonie, Oberkasseler Straße 53, Düsseldorf. Gäste sind herzlich eingeladen.

Aktuelles

Das interkulturelle Projekt „Deutsch-Japanische Begegnungen“ (Arbeitstitel) der Keyworker Oberkasselplus

Kurzbeschreibung: Wir Keyworker Oberkasselplus planen ein interkulturelles Projekt, das sich mit den Beziehungen zwischen der Japanischen Gemeinde in Düsseldorf und der einheimischen Bevölkerung auseinandersetzen wird. Viele der in Düsseldorf lebenden Japaner wohnen im linksrheinischen, wo sich u.a. auch die japanische Schule, Kitas und die Tempelanlage befinden. Deshalb und weil es auch unser Lebensraum ist wird sich der Schwerpunkt des Projektes auf die linksrheinischen Stadtteile Düsseldorfs beziehen. Dabei sollen die persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse im Zusammenhang mit den Begegnungen zwischen zwei sehr unterschiedlichen Kulturen im Vordergrund stehen.

Mit Hilfe einer Wanderausstellung und diverser Begleitveranstaltungen sollen Unterschiede dargestellt, Informations- und Kommunikationsdefizite abgebaut und Begegnungsmöglichkeiten geschaffen und erweitert werden.

 

Wir laden Sie zu einem Kreativ-Workshop im Pavillon der Diakonie, Oberkasseler Str.53 ein, bei dem wir u.a. Fotos, Comics oder westliche Darstellungen mit entsprechenden fernöstlichen Darstellungen zu Collagen verarbeiten wollen. Das Angebot ist kostenlos. Das Material ist vorhanden. Der nächste Termin ist der 17. August 2019 von 10 bis 13 Uhr.

 

Anmeldung Diakonie im zentrum plus Oberkassel, Gemünder Straße 5, 40547 Düsseldorf

Telefon: 0211 586 77 113, Fax: 0211 586 77 115,E-Mail: silvia.meissler@diakonie-duesseldorf.de

Textbroschüre und Bildband sind erhältlich

 

Unsere erfolgreiche Ausstellung "Rebellion im Dorf, Düsseldorf '68" ist beendet. Die Bildtafeln der Ausstellung und die Geschichten der Zeitzeugen wurden von uns für einen Druck aufbereitet. Der Bildband und die Textbroschüre sind im zentrum plus Oberkassel bei Frau Meißler erhältlich.

Gemünder Straße 5, 40545 Düsseldorf, Öffnungszeiten: montags bis freitags: 9-17 Uhr, Telefon 0211 586 77 111

 

Die neue Luegallee

 

Zusammen mit dem VVV Oberkassel, dem BDA Bund Deutscher Architekten – Ortsgruppe Düsseldorf und der Landschaftsarchitektin und Anwohnerin Dipl.-Ing. Hiltrud M. Lintel arbeiten wir für mehr Sicherheit für Radfahrer und mehr Platz für Fußgänger auf Belsenplatz und Luegallee.

 

Offener Brief an die Planungsdezernentin Frau Zuschke

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Diakonie Düsseldorf, zentrum plus Oberkassel, Keyworker Oberkasselplus